Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte
Die neu eingestellten Auszubildenden im Jahr 2017 posieren für ein Gruppenfoto zusammen mit den Ausbildern, dem Betriebsrat und der JAV

Wir für die Region

38-facher Nachwuchs - Ausbildungsstart 2017 im VIVAWEST-Konzern

Der August steht nicht nur im Zeichen von Sommerferien und Urlaub. Für zahlreiche junge Menschen bedeutet der 1. August auch den Start in das Berufsleben. Der Vivawest-Konzern konnte an diesem Tag 38 neue junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßen. Das Ausbildungsspektrum bei VIVAWEST umfasst 15 kaufmännische und gewerbliche Berufsbilder in den Bereichen Wohnen und Immobiliendienstleistungen.

15 Auszubildende beginnen ihre Laufbahn in der Verwaltung
VIVAWEST investiert mit gut ausgebildetem Nachwuchs aus den eigenen Reihen in die Fachkräfte von morgen. Hoch motiviert haben 14 Immobilienkaufleute sowie ein Fachinformatiker Systemintegration zu Beginn dieses Ausbildungsjahres ihre berufliche Laufbahn bei Vivawest Wohnen begonnen.
Nach ersten Informationen auf dem Campus Nordstern folgte ein dreitägiges Seminar „Fit für die Ausbildung“. Hier stand die Vorbereitung auf den beruflichen Alltag und den betrieblichen Einsatz im Kundencenter sowie den Fachbereichen auf Nordstern im Vordergrund. In Teamarbeit wurden Themen wie Kundenorientierung, Gesprächsführung und „Knigge im Business“ erarbeitet und präsentiert. Über die gemeinsame Arbeit lernten sich die Auszubildenden gut kennen. Am Freitag folgte dann eine weitere Informationsrunde, in der die wesentlichen Fakten zur Historie des Unternehmens, seiner heutigen Struktur sowie zum Standort vermittelt wurden. Zusätzlich erhalten alle neuen Auszubildenden eine IT-Schulung, bevor es in den Berufsalltag geht.

23 Auszubildende erlernen einen Handwerksberuf in den operativen Dienstleistungsgesellschaften.
Im Bereich Immobiliendienstleistungen bietet VIVAWEST insgesamt 14 kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe an. In diesem Jahr erlernen bei HVG Grünflächenmanagement zehn Auszubildende den Beruf des Gärtners. Das RHZ Handwerkszentrum bildet in diesem Jahr elf junge Menschen als Elektroniker, Anlagenmechaniker, Maler und Lackierer, Fliesen-, Platten-, Mosaikleger und Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice aus.  Ein neuer Kollege in der Verwaltung von Vivawest Dienstleistungen und eine neue Mitarbeiterin bei Skibatron lassen sich als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement ausbilden.

An ihrem ersten Arbeitstag wurden die Berufsanfänger am Standort Bergmannsglück nach der Begrüßung durch die Geschäftsführung mit allgemeinen Informationen zum Konzern, der VwDL-Gruppe sowie zu den Standorten der Dienstleistungsgruppe versorgt.  Zusätzlich wurden sie in einem Vortrag ausführlich über den Arbeitsschutz informiert, dem gerade bei der Ausübung handwerklicher Berufe eine besondere Bedeutung zukommt. Anschließend ging es auch für die neuen Azubis der VwDL-Gruppe auf einen dreitägigen Berufseinführungslehrgang. Dieser berufsübergreifende Lehrgang bietet eine gute Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen und bietet dem Nachwuchs einen Blick auf die unterschiedlichen Berufe in den verschiedenen Gesellschaften.

Allen Berufseinsteigern im Vivawest-Konzern wünschen wir einen guten Start und viel Erfolg.

Gruppenbild der kaufmännischen Azubis des Jahres 2017
Gruppenbild der handwerklichen Azubis des Jahrgangs 2017
Gruppenbild der kaufmännischen Azubis des Jahres 2017 Gruppenbild der handwerklichen Azubis des Jahrgangs 2017

Weitere Themen