Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte
Gartenwerkzeug für Kinder für die VIVAWEST-Ferienfreizeiten

Wir im Quartier

Jung und Alt gemeinsam im Garten

Mit einem Sommerfest haben die „Gartenkids“, die Nachwuchsgärtner aus dem Geistviertel, am Dienstag, den 17. Juli 2018 gemeinsam mit Eltern, Nachbarn und Senioren ihr Werk gefeiert und die Sommerpause des Projekts eingeläutet.

Die Früchte ihrer Arbeit ernten konnten die Lüner „Gartenkids“ beim Sommerfest am Dienstag, den 17. Juli in ihrem Nutz- und Ziergarten im VIVAWEST-Quartier In der Geist. Eltern, Nachbarn und Teilnehmer der neuen Seniorengruppe sind an diesem Tag auf dem rund 100 Quadratmeter großen Grundstück zusammengekommen, um das Werk der gemeinschaftlich arbeitenden Gärtner zu bestaunen und zu würdigen.

„In diesem Jahr haben wir den Schwerpunkt auf den Schutz von Wild-Bienen und anderen Insekten gelegt“, erklärt Doris Homann, freie Mitarbeiterin der Waldschule und Leiterin des Kooperationsprojekts von VIVAWEST, HVG Grünflächenmanagement, der Vivawest Stiftung und der Waldschule Cappenberg. Neben Tomaten, Gurken, Zucchini und anderem Gemüse wurden seit dem Frühjahr Blühstreifen und Beete mit Wildkräutern angelegt.

Über die Ferienzeit wird das Gartenprojekt vorläufig ruhen. Regelmäßig nach dem Rechten sehen und die Pflanzen gießen werden auch die Teilnehmer einer Seniorengruppe, die sich seit diesem Frühjahr ebenfalls regelmäßig im Garten trifft.

Nach den Ferien werden die Arbeiten fortgesetzt. Die Kinder freuen sich bereits auf die Kürbisernte im Herbst und das, was man mit den großen Panzerbeeren alles zubereiten und basteln kann.

Zurück an die Spaten, Harken und Gießkannen geht es für die „Gartenkids“ ab dem 11. September, immer dienstags ab 16:30 Uhr am Hülshof 14-16 im Lüner Geistviertel. Kinder, die dann noch mit einsteigen wollen, sind herzlich willkommen. Es gibt noch einige freie Plätze.

Gartenkids: Spielende Kinder in Luenen
Spielende Kinder bei den Gartenkids in Luenen
Eine Pflanze in Nahaufnahme
Äpfel an einem Baum in Nahaufnahme
Tomaten an einem Strauch in einer Nahaufnahme
Die Gartenkids im Einsatz
Das gesammelte Obst und Gemüse wird auf einem Tisch hingelegt
Die Gartenkids bekommen etwas gezeigt
Gartenkids: Spielende Kinder in Luenen Spielende Kinder bei den Gartenkids in Luenen Eine Pflanze in Nahaufnahme Äpfel an einem Baum in Nahaufnahme Tomaten an einem Strauch in einer Nahaufnahme Die Gartenkids im Einsatz Das gesammelte Obst und Gemüse wird auf einem Tisch hingelegt Die Gartenkids bekommen etwas gezeigt

Weitere Themen