Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

Ein kleines Dorf aus Holz: Bauwerke der Nachwuchs-Architekten werden prämiert

Krefeld, den 20. Juli 2017. Mit einem kleinen Abschlussfest gehen für Mieterkinder von VIVAWEST in Krefeld am Freitag, den 21. Juli 2017 kreative Tage zu Ende. Das Wohnungsunternehmen bot hier in der Zeit vom 17. bis 21. Juli in Kooperation mit dem JAS – Jugend Architektur Stadt e.V., dem Verein zur Förderung der baukulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen, die Ferienfreizeit „Meine bunte Villa“ an.

20.07.2017

Es wurde gehämmert, geschraubt, gesägt und angestrichen auf der Ferienbaustelle auf der Grünanlage vor dem VIVAWEST-Servicebüro in der Breslauer Straße 42 in 47829 Krefeld. Unter fachkundiger Anleitung bauten hier 14 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren in der ersten Ferienwoche täglich in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ein kleines Dorf aus Holz. Dabei planten die jungen Architekten ihre eigenen Traumhäuser und gestalteten diese nach ihren Vorstellungen.

Am letzten Tag der Ferienfreizeit werden im Rahmen eines kleinen Abschlussfestes, zu dem auch die Eltern eingeladen sind, ab 13 Uhr die Arbeiten der kleinen Bauherren prämiert. Als Anerkennung für die kreative Leistung verleiht VIVAWEST durch Thomas Wels, Bereichsleiter Kommunikation, und Marion Karrenberg, stellvertretende Leiterin des VIVAWEST-Kundencenters in Düsseldorf, den Kindern Medaillen und Urkunden, die die erworbenen Fähigkeiten dokumentieren.

Im Anschluss an die Medaillenvergabe werden die Nachwuchsarchitekten gemeinsam mit ihren Eltern und Gästen die Ferienfreizeit bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.

„Bei dieser Ferienfreizeit konnten sich die Kinder kreativ und handwerklich betätigen und arbeiteten dabei Hand in Hand im Team zusammen“, resümiert Marion Karrenberg.

Um ihren Kunden die Betreuung ihrer Kinder in der Ferienzeit zu erleichtern, hat VIVAWEST bereits in den vergangenen Jahren in verschiedenen Siedlungsbereichen ein Kinderferienprogramm angeboten. Auch in diesem Jahr gibt es in je einem Quartier der 14 Kundencenter des Unternehmens jeweils einwöchige Ferienaktionen für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren.

Diese werden häufig in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, wie z.B. dem Verein Jugend Architektur Stadt, der Evangelischen Jugend oder örtlichen Fußballvereinen realisiert und immer durch die Vivawest Stiftung finanziert.

Ansprechpartner

Portrait Pressesprecherin VIVAWEST Thomas Wels

Thomas Wels

Leiter Kommunikation / Pressesprecher

Portrait Pressesprecherin VIVAWEST Katrin-Julia Lamprecht

Katrin-Julia Lamprecht

Pressesprecherin