Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

VIVAWEST-Mieterkinder begeben sich auf eine Zeitreise durch die Welt der Kohle

Gelsenkirchen, den 12. Oktober 2018. Mieterkinder von VIVAWEST in Gelsenkirchen-Feldmark können sich in der ersten Woche der Herbstferien auf eine spannende Entdeckungstour durch die Welt der Kohle und das Ruhrgebiet freuen. Unter dem Motto „Glück auf Amigos - Wir entdecken die Welt der Kohle“ bietet VIVAWEST in Kooperation mit dem Amigonianer soziale Werke e.V. eine Ferienfreizeit an.

12.10.2018

Spiel, Spaß und spannende Unternehmungen werden bei der VIVAWEST-Ferienfreizeit großgeschrieben: Vom 15. bis 19. Oktober 2018, Montag bis Donnerstag jeweils in der Zeit von 10 bis 17 Uhr und Freitag von 10 bis 15 Uhr, lädt VIVAWEST Kinder von Mietern im Alter zwischen sechs und zehn Jahren zur Ferienaktion unter dem Motto „Glück auf Amigos - Wir entdecken die Welt der Kohle“ auf das Gelände des Amigonianer soziale Werke e.V. in der Aldenhofstr. 1a in 45883 Gelsenkirchen ein.

 

Was macht es so besonders, ein Kind des Ruhrgebiets zu sein? Was hat es genau mit dem Steigerlied auf sich? Bei Ausflügen rund ums Thema Kohle, zum Beispiel zur Zeche Zollverein und zum AQUApark Oberhausen, werden gemeinsam Antworten auf diese und viele weitere Fragen gesucht. Neben den Exkursionen zu den ehemaligen Zechen stehen auch viele weitere gemeinsame Bastelaktionen und Spiele auf dem Programm - dabei geht es immer um das Thema „Glück auf Amigos - Wir entdecken die Welt der Kohle“.

 

Bei einem gemeinsamen Abschlussfest am letzten Tag der Ferienfreizeit, zu dem auch die Eltern und Geschwister eingeladen sind, erhalten die frischgebackenen „Kumpel“ Medaillen und Urkunden, die die erworbenen Fähigkeiten dokumentieren.

 

Für einen einmaligen Kostenbeitrag von 15 Euro können insgesamt 20 Mieterkinder die gesamte Woche von dem Angebot profitieren. Für Getränke und gesunde Snacks wird gesorgt.

Um ihren Kunden die Betreuung ihrer Kinder in der Ferienzeit zu erleichtern, hat VIVAWEST bereits in den vergangenen Jahren in verschiedenen Siedlungsbereichen Kinderferienprogramme in Zusammenarbeit mit lokalen Kooperationspartnern angeboten. Diese werden von der Vivawest Stiftung finanziert. Auch in diesen Herbstferien gibt es in drei VIVAWEST-Quartieren jeweils einwöchige Ferienaktionen für Kinder im Alter zwischen sechs und 12 Jahren.