Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

VIVAWEST Kundenportal

Ihr Persönlicher 24-Stunden-Service

Profitieren Sie von vielen nützlichen Funktionen und Vorteilen.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

VIVAWEST schafft neuen Wohnraum in Dortmund-Hörde

9. November 2018. Nach dem Abbruch der Bestandsgebäude mit 22 Wohnungen starteten im September die Neubauarbeiten für drei Mehrfamilienhäuser auf dem VIVAWEST-Grundstück in der Nähe des PhönixSees im Dortmunder Stadtteil Hörde. 42 Mieteinheiten sollen hier zukünftig Platz finden.

09.11.2018

Auf dem 4.558 Quadratmeter großen Gelände entstehen bis Mitte 2020 drei Mehrfamilienhäuser mit einer gesamten Wohnfläche von 3.050 Quadratmetern und 42 Fahrzeugstellplätzen. VIVAWEST errichtet ein dreigeschossiges, unterkellertes Punkthaus sowie zwei dreigeschossige Laubenganghäuser mit zusätzlich ausgebauten Staffelgeschossen und Teilunterkellerung.

Die schwellenlosen 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen weisen Grundrisse zwischen 49 und 95 Quadratmetern auf. Die Wohnungen eignen sich besonders für Singles, Paare, Familien und Senioren. Die Gebäude sind mit Aufzugs- und Gegensprechanlagen, elektrischen Rollläden sowie Bädern mit bodengleich gefliesten Duschen ausgestattet.

Die Dortmunder Innenstadt ist rund sieben Kilometer entfernt und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs, Anschlussstellen an den Nah- und Fernverkehr sowie Kindergärten und Schulen liegen in einem Umkreis von bis zu vier Kilometern. In einer Entfernung von knapp zwei Kilometern zum Neubaustandort, im Norden des PhönixSees, hat VIVAWEST im April 2018 bereits 51 hochwertige Neubauwohnungen fertiggestellt, die größtenteils schon vermietet sind.

„Dortmund ist ein bedeutender und wachsender Standort für uns“, sagt Ludger Wiesemann, Bereichsleiter Neubau von VIVAWEST. Das Unternehmen bewirtschaftet hier insgesamt rd. 9.000 Wohneinheiten, 85 davon in Hörde. „Mit dem Neubau leisten wir einen Beitrag zur Schaffung des dringend benötigten Wohnraums in Dortmund, dies insbesondere im bezahlbaren Segment“, so Wiesemann.