Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

VIVAWEST zeichnet kleine Energie-Experten aus

Baesweiler, den 10. August 2017. Mit einem Abschlussfest mit Medaillenübergabe gehen für Mieterkinder von VIVAWEST in Baesweiler am Freitag, den 11. August 2017 abwechslungs- und lehrreiche Tage zu Ende. In Kooperation mit der Diplom-Geographin Monika Nelißen und dem Naturschutzbund Aachen-Land hat das Wohnungsunternehmen in der vierten Ferienwoche ein Ferienprogramm rund um das Thema Energie angeboten.

10.08.2017

Energie ist lebensnotwendig – Mensch und Technik benötigen sie. Trotzdem kann man Energie zumeist nicht sehen, fühlen oder anfassen. Man kann sie aber an ihren Wirkungen erkennen. Und genau das stand im Fokus der Ferienfreizeit, die VIVAWEST vom 7. bis 11. August 2017 jeweils in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in ihrem Quartier in Baesweiler-Setterich für Mieterkinder im Alter von 8 bis 12 Jahren angeboten hat. Vom Youth Point am Haus Setterich aus brachen in der vierten Ferienwoche 17 Kinder zu abwechslungs-reichen Unternehmungen auf.

Bei einer Energie-Rallye und spannenden Experimenten zu Feuer, Wasser und Luft sowie einem Ausflug zum ENERGETICON lernten die Kinder allerhand Wissenswertes zum Thema Energie. Darüber hinaus erkundeten sie eine Bergbausiedlung und weitere „Energie-Standorte“ in der Nachbarschaft und lernten die heimische Tier- und Pflanzenwelt kennen. Ihre „Forschungsergebnisse“ und Erlebnisse haben die Kinder im Laufe der Woche in Bildern festgehalten.

Diese präsentieren sie ihren Eltern und Gästen am Freitag, den 11. August im Rahmen eines kleinen Abschlussfestes. Bei dieser Veranstaltung verleiht VIVAWEST den frischgebackenen Energie-Experten ab ca. 12 Uhr Medaillen und Urkunden als Anerkennung für ihre Leistung. Die Medaillenübergabe übernehmen Dr. Stephan Schmidt, Geschäftsführer der Vivawest Stiftung und Peter Ponthöfer, Leiter des VIVAWEST-Kundencenters Aachen, gemeinsam mit Herrn Willi Linkens, Bürgermeister der Stadt Baesweiler.

„Wir freuen uns, dass wir den Kindern bei dieser Ferienfreizeit das Thema Energie und die Natur im Quartier näherbringen konnten“, sagt Kundencenterleiter Peter Ponthöfer. „Die Foto-Ausstellung zeigt, wie sie sich für das Thema begeistern konnten“, so Ponthöfer.

Um ihren Kunden die Betreuung ihrer Kinder in der Ferienzeit zu erleichtern, hat VIVAWEST bereits in den vergangenen Jahren in verschiedenen Siedlungsbereichen ein Kinderferienprogramm angeboten. Auch in diesem Jahr gibt es in je einem Quartier der 14 Kundencenter des Unternehmens jeweils einwöchige Ferienaktionen für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren.

Diese werden häufig in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, wie z.B. dem Verein Jugend Architektur Stadt, der Evangelischen Jugend oder örtlichen Fußballvereinen realisiert und immer durch die Vivawest Stiftung finanziert.