Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

Wir im Quartier

Ideenwettbewerb im VIVAWEST-Quartier in der Dortmunder Nordstadt

Alle Teilnehmer erhalten eine finanzielle Unterstützung und werden zur Weiterarbeit an den eingereichten Ideen ermutigt.

Ein spezieller Libellen-Garten, ein neuer Gemeinschafts-Garten für alle oder kreativ gestaltete Baumscheiben sowie neues nachhaltiges Saatgut: Alle diese Ideen kommen aus der Bewohnerschaft oder der Akteurslandschaft der Nordstadt und sind nun erstmalig im Rahmen eines Wettbewerbs unter dem Motto „Nordstadt natürlich!“ prämiert worden.

Zwanzig Einsendungen, zwölf Anerkennungspreise und sieben Preisträger, das ist das erfolgreiche Ergebnis des ersten Ideenwettbewerbs „Mitmachen, Mitgestalten, gemeinsam Gutes tun – Aktiv und Innovativ für eine nachhaltige Nordstadt“ des Quartiersmanagements Nordstadt. Alle eingereichten Ideen erhalten eine finanzielle Unterstützung und werden zur Weiterarbeit ermutigt.

Das Quartiersmanagement Nordstadt ist ein Projekt des Stadterneuerungsprogramms „Soziale Stadt NRW - Dortmund Nordstadt“. Es wird mit Mitteln des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Dortmund finanziert und von unterschiedlichen Partnern unterstützt, darunter auch VIVAWEST.

„Gemeinsam viel bewegen“

„Die Vielzahl der Bewerbungen und die kreativen Ideen der Bewohner und der Akteure in der Nordstadt sind beeindruckend“, sagt Dr. Maurizio Lindemann, Fachbereichsleiter Zentrale Quartiersentwicklung von VIVAWEST. „Aktionen wie diese zeigen, dass wir gemeinsam mit dem Quartiersmanagement und den Menschen vor Ort rund um den Borsigplatz viel bewegen können“, so sein Fazit.

VIVAWEST investiert im Rahmen einer umfassenden Quartiersentwicklungsmaßnahme in der Dortmunder Nordstadt 38 Millionen Euro, um bis Ende 2022 insgesamt 111 Gebäude mit 829 Wohnungen zu sanieren, Außenanlagen aufzuwerten und die Identifikation der Bewohner mit ihrem Stadtteil zu erhöhen. Dabei geht es neben den baulichen Maßnahmen auch um die nachbarschaftliche Belebung des Quartiers.

Weitere Themen