Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte
Frühjahrsputz nach dem Winter

Meine vier Wände

So gelingt der Frühjahrsputz

Der Frühling hält Einzug. Wenn die Sonne an Kraft gewinnt und die Natur erblüht, regt sich in vielen von uns das Bedürfnis, auch drinnen alles schön herzurichten. Der Frühjahrsputz ist ein althergebrachtes Ritual. Schon die Römer sollen den Winter mit einem Säuberungsritual „aus den Häusern gejagt“ haben. Jetzt ist also die richtige Zeit, um sich mal wieder alle die Dinge vorzunehmen, die beim Hausputz sonst hintenüberfallen:

Im Wohnzimmer etwa sollten Sie mal wieder Regale und Schränke ausräumen und vom Staub befreien. Lose Teppiche draußen ausschütteln. Den Fußboden jetzt auch unter den Möbeln saugen. Polstermöbel von Krümeln und Haaren säubern, die sich gern in den Ritzen festsetzen.

Im Schlafzimmer Kommoden ausräumen und gründlich abstauben. Wenn Sie eine Matratze mit verschiedenen Oberflächen haben („Sommer- und Winterseite“), wenden Sie sie mal wieder. Verstauen Sie Kleidung für die kalte Jahreszeit im Schrank, nachdem Sie ihn ausgemistet haben.

In der Küche sollten Sie den Kühlschrank auswischen und desinfizieren, ebenso das Eisfach. Die Dunstabzugshaube entfetten und das Ceranfeld gründlich reinigen. Spüle putzen und von Kalkflecken befreien. Backofen putzen. Küchenfront und Arbeitsflächen abwischen. Jetzt ist auch die Zeit, nicht benötigte Küchengeräte und Utensilien auszusortieren. Außerdem den Mülleimer reinigen und desinfizieren.

Das Badezimmer kommt zu guter Letzt dran, da Sie hier während der Putzaktion öfter Eimer leeren und Lappen auswaschen: Ablagen aufräumen und abwischen, Badezimmerschrank aussortieren. Heizkörper reinigen und Fugen säubern – am besten mit einer alten Zahnbürste. Zum Schluss den Duschkopf entkalken.

Ein paar Faustregeln für den Frühjahrsputz:

  1. Nehmen Sie sich Zimmer für Zimmer vor und fangen Sie hier ruhig erst mal mit einzelnen „Baustellen“ an. Dann verzetteln Sie sich nicht. Planen Sie dafür feste Zeiten ein.
  2. Bestimmen Sie einen Putzlappen pro Raum – am besten in unterschiedlichen Farben. So wird vermieden, dass Keime von Zimmer zu Zimmer wandern.
  3. Putzen Sie von oben nach unten und von Wand zu Wand. Dann wird keine Ecke vergessen.

Weitere Themen

Meine vier Wände

Visitenkarte der Wohnung

Wir für die Region

VIVAWEST auf der EXPO REAL 2019