Kundencenter Rhein-Ruhr

Standort Duisburg: Dinslaken | Duisburg | Hamminkeln | Hünxe | Voerde

Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

VIVAWEST Kundenportal

Ihr Persönlicher 24-Stunden-Service

Profitieren Sie von vielen nützlichen Funktionen und Vorteilen.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Kurz gefragt

Ein gesundes Raumklima wird maßgeblich durch die Luftfeuchtigkeit und Temperatur beeinflusst. Beides liegt idealerweise bei ca. 40 bis 60% relativer Luftfeuchtigkeit und 19 bis 25°C – abhängig von der Jahreszeit. Eine konstante Luftfeuchtigkeit von über 60% birgt die Gefahr einer gesundheitlich belastenden Schimmelbildung.

Gerade in der Wintersaison, wenn es draußen ungemütlich wird und man die Kälte gern draußen lassen möchte, fällt das Lüften manchmal etwas knapp aus. Dabei heizt man bei einer gezielten Stoßlüftung nicht – wie viele befürchten – nach draußen und verpulvert die ohnehin schon teure Energie. Vielmehr verhindert man durch schnellen Luftaustausch ein Auskühlen der Wohnung und eine zu hohe Luftfeuchtigkeit. Zwei- bis dreimal täglich 10 bis 15 Minuten bei weit geöffneten Fenstern reichen in der Regel aus, damit Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit bei geringem Energieverbrauch im Wohlfühlbereich liegen. Somit beugen Sie einer potenziellen Schimmelbildung vor und es wird auch dank der aufgewärmten Wände schnell und kostengünstig wieder gemütlich warm. 

Den Winterdienst übernimmt bei VIVAWEST die Dienstleistungstochter HVG. Das entlastet die Mieter von diesen Aufgaben und die Arbeit wird professionell mit Maschinen und Geräten erledigt. Dabei ist wichtig zu wissen, dass die Mitarbeiter erst mit dem Schneeräumen beginnen, wenn es nicht mehr schneit. Bei extremen Wetterlagen können die Einsatzfahrzeuge indessen nicht überall gleichzeitig sein, und es kann manchmal zu Verzögerungen bei der Räumung kommen. Hierfür bitten wir um Verständnis – auch dafür, dass der Einsatz für rutschfreie Wege und Zufahrten nicht geräuschfrei ablaufen kann. Die Abläufe im Winterdienst sind von der ersten Schneeflocke bis zur anschließenden Qualitätskontrolle klar strukturiert. Wenn mit Schnee, Eis oder Straßenglätte zu rechnen ist, ist die Winterdienstzentrale rund um die Uhr besetzt, um auch nachts schnell reagieren und für die Sicherheit der Mieter sorgen zu können. 

Trinkwasser ist unser hochwertigstes Lebensmittel: Es verlässt die Wasserwerke klar und sauber. Allerdings können sich in Ausnahmefällen auf dem Weg zum häuslichen Wasserhahn Keime bilden. Mit einfachen Mitteln kann man Gesundheitsrisiken vorbeugen.

Bei zentraler Warmwasserversorgung kann es vorkommen, dass das heiße Wasser längere Zeit in Teilen der Leitung steht und sich dabei abkühlt. Temperaturen zwischen 25 und 55 °C sind für Legionellen optimale Bedingungen, um sich zu vermehren. Grundsätzlich sind bei VIVAWEST die Temperaturen der Warmwasseranlagen auf mindestens 60 °C eingestellt. In Wohnhäusern mit ständigem Durchlauf des Wassers ist die Gefahr deshalb gering, weil die Keime abgetötet werden. Mieter sollten deshalb darauf achten, dass ihr Warmwasser auch dauerhaft warm bleibt. Falls das nicht der Fall ist, sollten Sie Ihren Handwerksservice informieren.

Grundsätzlich ist eine regelmäßige Wasserentnahme an allen Hähnen in der Wohnung der beste Schutz vor Keimen. Kalk kann eine Keimvermehrung begünstigen. Entkalken Sie deshalb Duschköpfe und -schläuche regelmäßig mit Essigessenz. Falls Sie nur selten duschen oder nach dem Urlaub oder einem langen Wochenende das warme Wasser eine Weile ablaufen lassen. Drehen Sie die Hähne (vor allem in der Dusche) so lange auf, bis das Wasser wieder richtig heiß aus der Leitung gekommen ist. Wassertemperatur erst dann regulieren und die Duschkabine betreten.

 

Für Sie vor Ort: Das VIVAWEST-Kundencenter Rhein-Ruhr

Unsere Mitarbeiter im VIVAWEST-Kundencenter Rhein-Ruhr beraten Sie gerne bei allen Fragen rund um Ihr Mietverhältnis oder bei der Wohnungssuche in der Region Rhein-Ruhr. Um Ihnen vor Ort eine kompetente und spezifische Bearbeitung Ihres Anliegens zu gewährleisten, sind wir am Standort Duisburg für Sie erreichbar.

 

Der Standort Duisburg

Sie mieten eine Wohnung von uns in Duisburg, Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe oder Voerde und haben ein Anliegen rund um Ihr Mietverhältnis? Oder Sie suchen eine Mietwohnung in einer dieser Städte? Unsere Mitarbeiter am Standort Duisburg sind dafür Ihre kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Der Standort Duisburg liegt direkt in einem VIVAWEST-Quartier im Stadtteil Hamborn. Vermieter, Kundenberater, Bestandstechniker und Sozialberater stehen unseren Kunden als kompetente und zuverlässige Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Wohnen zur Verfügung.

Breites Wohnungsangebot in Duisburg

Ob Familien, Paare oder Singles – innenstadtnah, im angesagten Innenhafen direkt am Wasser oder mitten in der Natur gelegen, findet jeder sein individuelles Zuhause bei uns. Interessenten aller Generationen und in jeder Lebenssituation können bei uns bedarfsgerechten Wohnraum mieten.

Lebenswerter Wohnstandort

Duisburg hat viele Gesichter: Industriekultur und Naherholungsgebiete, kulturelle Attraktionen und sportliche Highlights. Die Stadt, die an der Mündung der Ruhr in den Rhein liegt, hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt und bietet ihren Bewohnern eine lebendige Kultur- und Freizeitlandschaft.

Standort Duisburg

Hufstr. 27
47166 Duisburg

 

Öffnungszeiten 

Montag - Donnerstag 

8:00 - 16:00 Uhr

Freitag

8:00 - 14:00 Uhr

Johannesplatz 16
46537 Dinslaken
Telefon +49 203 5448-0
Do. 14:00 - 16:00 Uhr

Grutkamp 4
46562 Voerde
Telefon +49 203 5448-0
nur nach Vereinbarung