Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

VIVAWEST Kundenportal

Ihr Persönlicher 24-Stunden-Service

Profitieren Sie von vielen nützlichen Funktionen und Vorteilen.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

Ehrenamt bei VIVAWEST

Ehrenamtliches Engagement
in den VIVAWEST-Quartieren

Eine gute Nachbarschaft  trägt dazu bei, dass sich Menschen in ihrem Umfeld wohlfühlen. Daher fördert die Vivawest Stiftung das Engagement von rund 300 ehrenamtlichen Helfern für gute Nachbarschaft in unseren Quartieren.

Leistungen VIVAWEST

Wir wissen um die Bedeutung  des ehrenamtlichen Engagements in unseren Quartieren. Daher unterstützen wir die VIVAWEST-Paten, wo es nur geht.

 

Gründe für das Engagement

Warum engagieren sich die VIVAWEST-Paten ehrenamtlich? Was treibt sie an? Wir haben bei den Ehrenamtlichen nachgefragt.

 

Aufgaben der Ehrenamtlichen

Die VIVAWEST-Paten engagieren sich in vielfältiger Art und Weise: Die Aufgaben unserer „guten Geister“ im Überblick.

 

Ehrenamtliches Engagement in den Quartieren

Wie schön ist es doch, eine gute Nachbarschaft zu haben. Menschen, die einen kennen, die mit anpacken und sich kümmern, wenn mal Not am Mann ist. Kurzum: Ein gutes Miteinander ist die Voraussetzung dafür, dass sich Menschen in ihren Quartieren wohl fühlen. Für uns bei VIVAWEST ist eine gute Nachbarschaft wichtig, denn wir möchten den Menschen nicht nur eine gute Wohnung geben, sondern ein Zuhause.

Rund 300 ehrenamtliche Helfer

Gute Nachbarschaft braucht „Kümmerer": Rund 300 ehrenamtliche Helfer engagieren sich bei VIVAWEST für das Miteinander im Quartier. Sie sind beispielsweise als „Spielplatzpaten" oder „Seniorenpaten" in der Siedlung unterwegs, und zwar freiwillig, auf ehrenamtlicher Basis, was beileibe keine Selbstverständlichkeit ist.

Dieses Engagement und das Miteinander unserer Mieter sind uns sehr wichtig. Deshalb unterstützt die Vivawest Stiftung die Ehrenamtlichen bei ihrer Arbeit auf vielfältige Weise und sucht das regelmäßige Gespräch mit ihnen. Im Rahmen von Patentreffen fördern wir als Vermieter darüber hinaus die Vernetzung unserer „guten Geister" untereinander.

Wichtige Anregungen und Hinweise aus unseren Quartieren

Die Ehrenamtlichen geben uns wichtige Anregungen und Hinweise auf eventuelle Probleme vor Ort; sie zeigen aber auch Entwicklungschancen und Möglichkeiten in den Quartieren auf. Sie sind für uns unverzichtbar. Gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung zeichnet daher die Zusammenarbeit zwischen VIVAWEST, der Vivawest Stiftung und den ehrenamtlichen Helfern aus.

Ehrenamt in Zahlen  
Nachbarschaftshelfer 105
Nachbarschaftsverein 50
Seniorenpaten 5
Wohnumfeldpaten 40
Spielplatzpaten 30
Demenzbegleiter 15
Museumspaten 20
Siedlungskulturpaten 15
Quartierspaten / Mieterbeirat 20
Plakat-Text "Nachbarschaft hat viele Gesichter"
Ehrenamtliche Helfer gießen eine Tomatenpflanze in Dorsten
Eine ehrenamtliche Helferin hält ihre frisch geernteten Radieschen in die Kamera
Ein Helfer des Gartenprojhektes in Dorsten-Hervest
Ehrenamtliche Helfer bekommen eine Windjacke mit sandfarbenem Schriftzug überreicht
Plakat-Text "Nachbarschaft hat viele Gesichter" Ehrenamtliche Helfer gießen eine Tomatenpflanze in Dorsten Eine ehrenamtliche Helferin hält ihre frisch geernteten Radieschen in die Kamera Ein Helfer des Gartenprojhektes in Dorsten-Hervest Ehrenamtliche Helfer bekommen eine Windjacke mit sandfarbenem Schriftzug überreicht