Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

VIVAWEST Kundenportal

Ihr Persönlicher 24-Stunden-Service

Profitieren Sie von vielen nützlichen Funktionen und Vorteilen.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

Aufgaben der Ehrenamtlichen bei VIVAWEST

Die VIVAWEST-Paten engagieren sich in vielfältiger Art und Weise.

Hier ein Überblick über die wesentlichen Aufgaben, die sie übernehmen, wobei wir immer offen sind für neue Ideen und neue Aufgabenfelder:

Nachbarschaftshelfer kümmern sich ehrenamtlich um das Miteinander in den Quartieren. So organisieren sie Veranstaltungen wie gemeinsame Frühstücke, Nachbarschafts-Kaffeetrinken oder auch größere gemeinsame Feste.

Manche der insgesamt 60 Gemeinschaftsräume im Bestand von VIVAWEST werden von Nachbarschafts- oder Bürgervereinen verwaltet. Die Ehrenamtlichen, zumeist Mieter des jeweiligen Quartiers, kümmern sich um die sozialen Angebote in den Treffpunkten, organisieren die Nutzung und regeln die Verwaltung. Ohne sie würde es eine Vielzahl der Treffpunkte und damit eine beachtliche Menge an nachbarschaftlichen Aktivitäten nicht geben.

Seniorenpaten unterstützen ältere Menschen im Quartier. Sie leisten Hilfestellungen im Alltag und binden die Senioren in die Gemeinschaft mit ein. So übernehmen sie beispielsweise Besorgungen, kleinere Reparaturen im Haushalt oder begleiten ihre älteren Nachbarn zum Arzt oder zur Behörde.

Wohnumfeldpaten kümmern sich ehrenamtlich um Ordnung und Sauberkeit in ihrem Quartier. So melden sie beispielsweise, wenn es Verunreinigungen oder Reparaturbedarf in der Siedlung gibt. Zu den Wohnumfeldpaten zählen auch die „Baumpaten", die die Bäume und das Erdreich rund um die Bäume bepflanzen und pflegen und so ihr direktes Wohnumfeld verschönern.

Die Quartierspaten kümmern sich um die Gesamtentwicklung ihres Quartiers. Sie sind Ansprechpartner für die Nachbarn und geben VIVAWEST wichtige Hinweise, was die Mieterschaft bewegt und auf welche Themen das Unternehmen in der Siedlung ein besonderes Augenmerk richten soll.

Spielplatzpaten achten auf die Spielplätze in unserem Wohnungsbestand, sie kontrollieren die Spielgeräte, die Sauberkeit der Spielflächen und die ordnungsgemäße Nutzung. Darüber hinaus werden sie bei Entscheidungen über Ausbau und Pflege der Spielplätze zu Rate gezogen. Sie kennen die Gegebenheiten vor Ort genau und wissen, was den dort lebenden Kindern und Jugendlichen wichtig ist.

Museumspaten betreuen die verschiedenen Museen in den Beständen von VIVAWEST: Das Bergarbeiterwohnmuseum in Lünen und das Chemiearbeitermuseum in Leverkusen. Sie verwalten die Ausstellungsstücke und organisieren den Betrieb.

Siedlungskulturpaten setzen sich für die Erhaltung der Siedlungs- und Bergbaugeschichte ein. So organisieren sie zum Beispiel historische Führungen oder setzen sich für die Instandhaltung historischer Gebäude ein.

Ehrenamt in Zahlen  
Nachbarschaftshelfer 105
Nachbarschaftsverein 50
Seniorenpaten 5
Wohnumfeldpaten 40
Spielplatzpaten 30
Demenzbegleiter 15
Museumspaten 20
Siedlungskulturpaten 15
Quartierspaten / Mieterbeirat 20

Leistungen VIVAWEST

Wir wissen um die Bedeutung  des ehrenamtlichen Engagements in unseren Quartieren. Daher unterstützen wir die VIVAWEST-Paten, wo es nur geht.

 

Gründe für das Engagement

Warum engagieren sich die VIVAWEST-Paten ehrenamtlich? Was treibt sie an? Wir haben bei den Ehrenamtlichen nachgefragt.