Zusammengesetzter VIVAWEST Schriftzug aus ehrenamtlichen Helfern und großen Buchstaben

Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

„Das ist unser Quartier,
deshalb kümmern wir uns darum“

Ehrenamt ist für viele VIVAWEST-Mieter „Ehrensache". Sie engagieren sich in ihrer Freizeit aus persönlicher Überzeugung für ihr Quartier und ihre Nachbarschaft – oftmals, weil sie es aus alter Bergarbeiter-Tradition so gewohnt sind, sich für die Gemeinschaft und das Wohnumfeld einzusetzen. So wie der einstige Bergmann Horst Lange, der sich in Gelsenkirchen-Resse als Modernisierungspate engagiert hat: „Ich war so eine Art Vermittler zwischen den anderen Mietern, dem Bauleiter und den Handwerkern", so Lange. „Während der Bauphase gab es ja immer viele Fragen, viel zu organisieren."

Junge Eltern hingegen sind gerne als Spielplatzpaten aktiv, weil ihnen ein schöner, sicherer Spielplatz in der Nachbarschaft für ihre Kinder wichtig ist. Museumspaten möchten die Geschichte ihrer Siedlung am Leben erhalten und die Werte und Lebensgewohnheiten der Vorfahren auch jungen Menschen vermitteln.

Seniorenpaten unterstützen die älteren Mieter im Quartier und freuen sich, wenn sie diese bei einem geselligen Nachbarschaftskaffee in die Gemeinschaft mit einbinden können.

Mit kleinen Taten Großes bewegen

So unterschiedlich die Motive für die ehrenamtliche Arbeit bei VIVAWEST auch sind, so haben die engagierten Helfer doch alle eines gemeinsam: die Überzeugung, dass man mit kleinen Taten Großes bewegen kann. Sie wissen um die Bedeutung eines respektvollen, gemeinschaftlichen Miteinanders im Viertel. Und sie kennen den Wert der gegenseitigen Unterstützung und Wertschätzung im Quartier. Die Paten verbindet ein Verantwortungsgefühl für ihre Siedlung und die Menschen in der Nachbarschaft. Sie pflegen die nachbarschaftliche Vernetzung und das Gemeinschaftsgefühl innerhalb ihres VIVAWEST-Quartiers. Den Ehrenamtlichen liegt das eigene Wohnumfeld am Herzen. Frei nach dem Motto „Das ist unser Quartier. Deshalb kümmern wir uns auch darum." Und manchmal begründen die Ehrenamtlichen bei VIVAWEST ihren Einsatz auch ganz einfach so wie es Nancy Schulpin aus Alsdorf tut. „Weil ich Menschen liebe und gerne helfe."

Leistungen VIVAWEST

Wir wissen um die Bedeutung  des ehrenamtlichen Engagements in unseren Quartieren. Daher unterstützen wir die VIVAWEST-Paten, wo es nur geht.

 

Aufgaben der Ehrenamtlichen

Die VIVAWEST-Paten engagieren sich in vielfältiger Art und Weise: Die Aufgaben unserer „guten Geister“ im Überblick.