Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

Wir für die Region | März 2020

Solidarität im Quartier – Vivawest Stiftung unterstützt Corona-Helfer

VIVAWEST unterstützt und fördert die nachbarschaftliche Vernetzung in den Quartieren. In Zeiten von Corona kommt der Nachbarschaftshilfe eine besondere Bedeutung zu. In diesem Zusammenhang wurde das...

Wir im Quartier | März 2020

Gut gegen Langeweile: Tipps für den Alltag zu Hause mit Kindern

Marie-Christin Oneschkow und ihr Team vom Deutschen Kinderschutzbund stehen im Recklinghäuser VIVAWEST-Quartier Neue Stadtgärten als Ansprechpartner für Eltern zur Verfügung, die in Zeiten von Corona...

Meine vier Wände | März 2020

Hilfe gegen Heuschnupfen

Diese Hausmittel und Vorsichtsmaßnahmen erleichtern das Leben in der Pollenflugzeit.

Wir für die Region | März 2020

Engagement gegen Wohnungslosigkeit

VIVAWEST und die GrünBau gGmbH schließen in Dortmund eine Kooperationsvereinbarung zur Verhinderung von Wohnungsverlusten sowie zur Beendigung von Wohnungslosigkeit.

Wir im Quartier | März 2020

„Vielleicht vermittele ich so die Liebe zum Lesen.“

Es gibt viele Möglichkeiten, sich bei VIVAWEST ehrenamtlich zu engagieren – zum Beispiel als Vorlesepatin. Die Studentin Kübra Yilmaz aus Gelsenkirchen liest seit rund einem Jahr im Kindergarten am...

Zwei Personen sitzen an einem gedeckten Tisch

Meine vier Wände | Februar 2020

„Aus Kirchderne kriegt uns keiner mehr weg!“

Renate und Rolf Wiegand leben bei VIVAWEST in Dortmund-Kirchderne. Ihr ehrenamtliches Engagement hält die beiden auf Trab. Sie kennen viele Menschen und sind in ihrem Stadtteil bestens vernetzt.