Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

VIVAWEST Kundenportal

Ihr Persönlicher 24-Stunden-Service

Profitieren Sie von vielen nützlichen Funktionen und Vorteilen.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

Wir im Quartier

Generationengerechtes Wohnen im Quartier

Düsseldorf, 8. November 2017 – VIVAWEST erhält Zertifikat für das generationengerechte Quartierskonzept Moers Eicker Wiesen

Januar 2018

GENERATIONENGERECHTESWOHNEN IM QUARTIER

Mit den Eicker Wiesen beteiligt sich VIVAWEST am Pilotprojekt „Audit generationengerechtes Wohnen im Quartier“. Die erfolgreiche Zertifizierung des VIVAWEST-Konzepts setzt nun einen richtungsweisenden wohnungswirtschaftlichen Standard. Die Initiatoren des Pilotprojekts „Generationengerechtes Wohnen im Quartier“ – das NRW-Bauministerium, die NRW.BANK, der Verein Familiengerechte Kommune e.V., der Verband der Wohnungswirtschaft Rheinland und Westfalen (VdW) sowie die Bertelsmann Stiftung – wollen damit Quartiere im Sozialraum fördern und entwickeln. Ziel ist es, mit der Zertifizierung erstmals ein standardisiertes Verfahren für die gesamte Wohnungswirtschaft zu etablieren.

 

ABSCHLUSS MIT ZERTIFIKAT

Kern des Verfahrens war ein Prozess, bei dem auf Grundlage einer detaillierten Quartiersanalyse Stärken und Schwächen des jeweiligen Bestandes herausgearbeitet und unter Beteiligung der Akteure vor Ort Umsetzungsmaßnahmen entwickelt wurden. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Prozesses erhielt VIVAWEST gemeinsam mit acht weiteren Verbandsunternehmen am 8. November 2017 das Zertifikat „Generationengerechtes Wohnen im Quartier“. Durch die Zertifizierung werden in den ausgewählten Wohnquartieren generationengerechte Rahmenbedingungen verbindlich und nachhaltig geschaffen und gefestigt.

 

KOOPERATION MIT LOKALEN AKTEUREN

Im Rahmen des Audits bearbeitet VIVAWEST seit 2016 in Zusammenarbeit mit den lokalen Akteuren die relevanten Themenfelder. Wohnungsqualität und Wohnumfeld sowie Steuerung, Vernetzung, Nachhaltigkeit und Gestaltung des sozialen Miteinanders standen dabei im Zentrum. Die in zahlreichen interdisziplinären Arbeitsrunden ausgearbeiteten Ergebnisse sind jetzt in einem “Integrierten Quartiersentwicklungskonzept“ als Zielsetzungen festgelegt.

Das VIVAWEST-Team um Bernd-Michael Link, Bereichsleiter Portfoliomanagement/Aquisitionen, erhält das Zertifikat für das generationengerechte Quartier Moers Eicker Wiesen aus den Händen von Frau Ministerin Ina Scharrenbach. V.l.n.r: Dietrich Suhlrie (NRW Bank), Alexander Rychter (VdW), Beatrix Schwarz (Familiengerechte Kommune e.V.), Brigitte Mohn (Bertelsmann Stiftung), Maik Lindner (Vivawest), Ina Scharrenbach (MHKBG), Katharina Sponheuer (Vivawest), Bernd-Michael Link (Vivawest), Christoph Wilczok (Vivawest), Thorsten Kamp (Stadt Moers)

Die Mieter im Quartier haben wir kürzlich mit der anliegenden Broschüre über unser Vorhaben informiert.