Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

VIVAWEST schafft neuen Wohnraum in Brühl: Über 450 Wohnungen im Bau und in Planung

Gelsenkirchen, den 27. Oktober 2020. VIVAWEST verstärkt seine Neubauaktivitäten in Brühl. Das erste Bauvorhaben des Gelsenkirchener Wohnungsunternehmens am Pehler Feldchen mit 78 Wohnungen ist nahezu fertiggestellt. Zwei weitere Projekte mit insgesamt 239 Wohnungen an der Berger Straße und Bonnstraße befinden sich bereits im Bau, weitere 140 befinden sich in der Planung

27.10.2020

Am Pehler Feldchen südlich der Brühler Innenstadt ist der Baufortschritt deutlich zu erkennen: Vier der insgesamt zehn hochwertigen Mehrfamilienhäuser sind fertiggestellt, die ersten Mieter bereits eingezogen. Das Gesamtprojekt wird voraussichtlich im März 2021 vollendet sein. Das Wohnungsangebot besteht aus barrierearmen 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Größen zwischen 50 und 120 Quadratmetern. Alle Wohnungen werden hochwertig ausgestattet, unter anderem mit Parkettboden, Fußbodenheizung und elektrischen Rollläden. Jede Etage ist mit dem Aufzug erreichbar. Zu den 78 Wohnungen gehören 65 Tiefgaragenplätze, 13 Außen-Stellplätze und eine Garage.

Eine ebenfalls hochwertige und vergleichbare Ausstattung erwartet die Mieter an der Berger Straße/Ecke Weisser Straße. Hier entstehen seit diesem Sommer 99 barrierearme Wohnungen, davon 17 öffentlich gefördert. Der Mix aus 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Größen zwischen 50 und 125 Quadratmetern spricht sowohl Singles und Paare aller Altersklasse als auch Familien an. Die Fertigstellung des Projekts mit 100 Tiefgaragenplätzen ist für das Frühjahr 2022 vorgesehen.

Das derzeit größte Neubau-Vorhaben von VIVAWEST in Brühl ist Teil einer großen Quartiersentwicklung mehrerer Investoren an der Bonnstraße. Hier am Rand der Innenstadt hat VIVAWEST 140 Wohnungen schlüsselfertig von der Gert Lichius Unternehmensgruppe aus Neuss erworben und wird nochmals rund 140 Wohnungen selbst errichten. Die vier- und fünfgeschossigen Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 288 Tiefgaragenplätzen werden im KfW-55-Standard errichtet. Ein Teil der Wohnungen wird öffentlich gefördert. Das Wohnungsangebot besteht aus barrierearmen 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit Größen zwischen 50 und 120 Quadratmetern. Zur gehobenen Ausstattung gehören Parkettböden, Videogegensprechanlage, elektrische Rollläden und Fußbodenheizung. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse und sind mit dem Aufzug erreichbar. Voraussichtlich wird der erste Bauabschnitt der insgesamt 26 Gebäude im Januar und der zweite Abschnitt im August 2023 fertiggestellt sein.

„Brühl ist ein attraktiver Standort im Rheinland, den wir uns gern weiter erschließen möchten. Wir freuen uns, mit unseren Neubau-Projekten dazu beizutragen, für breite Schichten der Bevölkerung dringend benötigten Wohnraum im angespannten Wohnungsmarkt rund um Köln und Bonn zu schaffen“, sagt Carsten Jasper, VIVAWEST-Bereichsleiter Grundstücksentwicklung.

Weitere Informationen zu den Neubauprojekten finden Sie auf unserer Website unter:

Neubauprojekte

 

Das zuständige VIVAWEST-Kundencenter nimmt Anfragen von Mietinteressenten gern unter Telefon +49 221 13997-1100 und per E-Mail an mieten@vivawest.de entgegen.