Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

Aktionsplan Inklusion der IG BCE für Vivawest Wohnen und die Vivawest Dienstleistungen-Gruppe unterzeichnet

Gelsenkirchen, den 6. Juni 2019. Mit der Unterzeichnung des Aktionsplans Inklusion der IG BCE bekennt sich die Vivawest Wohnen GmbH und die Vivawest Dienstleistungen-Gruppe dazu, Themen wie Inklusion, gleichberechtigte Teilhabe und Barrierefreiheit im Unternehmen zu fördern und weiter zu entwickeln. Heute haben VIVAWEST-Geschäftsführer und Arbeitsdirektor Dr. Ralf Brauksiepe und Sabine Wolter, Geschäftsführerin und Arbeitsdirektorin der Vivawest Dienstleistungen-Gruppe, gemeinsam mit dem jeweiligen Betriebsratsvorsitzenden und Schwerbehindertenvertreter in der Unternehmenszentrale in Gelsenkirchen das Positionspapier unterschrieben.

06.06.2019

Der IG BCE-Aktionsplan Inklusion ist eine gemeinsame Willenserklärung von Geschäftsführern, Schwerbehindertenvertretern und Betriebsräten der IG BCE-Mitgliedsunternehmen, in der diese bekunden, Inklusion von Menschen mit Behinderung innerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs zu gewährleisten. Der Aktionsplan umfasst die fünf Handlungsbereiche „Arbeitsplätze betrieblich erhalten und gestalten“, „Ausbildung für Menschen mit Behinderung“, „Prävention und Wiedereingliederung“, „Barrierefreiheit im Betrieb“ und „Barrierefreiheit in der betrieblichen Kommunikation“ und enthält verbindliche Ziele und Maßnahmen zur Inklusion.   


„Wir sehen in der Inklusion von Menschen mit Behinderung ein Grundrecht, das als Voraussetzung für Gerechtigkeit, Fairness und Toleranz in unserer Unternehmensphilosophie und in unserem beruflichen Alltag fest verankert ist“, sagt Dr. Ralf Brauksiepe, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor von VIVAWEST. „Die Unterzeichnung des Aktionsplans ist für uns ein Signal nach innen und außen, das verdeutlicht, dass VIVAWEST die Themen Barrierefreiheit und gleichberechtigte Teilhabe ernst nimmt und weiter vorantreibt. Der Aktionsplan Inklusion zeigt uns, wo wir stehen und welche wichtigen Schritte wir noch gehen müssen“, so Brauksiepe.