Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

VIVAWEST und gentes legen Grundstein für 185 Wohnungen in Essen-Rüttenscheid

Essen, den 14. Mai 2019. Es ist das derzeit größte Bauprojekt in Essen-Rüttenscheid: An der Henri-Dunant-Straße entstehen in bester Lage rund 300 Wohnungen für Singles, Paare und Familien sowie eine Kindertagesstätte. VIVAWEST übernimmt 185 Wohnungen von der Düsseldorfer gentes Gruppe in ihren Bestand. Heute haben beide Projektpartner im Beisein von Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen den Grundstein gelegt.

14.05.2019

Mitten im Leben und dennoch ruhig gelegen entstehen etwa 300 Meter östlich des Stadtteilzentrums von Rüttenscheid 18 drei- und viergeschossige Mehrfamilienhäuser mit einer Gesamtwohnfläche von rund 15.000 Quadratmetern. 102 der 185 barrierearmen und qualitativ hochwertigen Mietwohnungen werden öffentlich gefördert.

Das Angebot besteht aus 1,5- bis 4-Raum-Wohnungen mit Grundrissen zwischen 47 und 160 Quadratmetern. Zu allen Wohnungen gehören großzügige Terrassen oder Balkone sowie Tiefgaragenstellplätze. Alle Etagen sind über Aufzüge erreichbar. Singles, Paare und Familien aller Altersklassen werden sich hier wohlfühlen. „Mit diesem Projekt erfüllen wir die Ansprüche unserer Kunden an ein urbanes Lebensgefühl, sorgen für dringend benötigten Wohnraum und tragen zur Quartiersentwicklung in Essen bei“, sagte Claudia Goldenbeld, Sprecherin der VIVAWEST-Geschäftsführung. „Bei uns hat der Neubau von Mietwohnungen einen hohen Stellenwert. Bis 2023 werden wir gut eine Milliarde Euro in die Errichtung von 5.700 neuen Wohnungen in NRW investieren“, führte Goldenbeld weiter aus.

Die Neubaumaßnahme nach dem KfW-Effizienzhaus 55-Standard an der Henri-Dunant-Straße ergänzt den Bestand von mehr als 9.200 VIVAWEST-Wohnungen in Essen. Die Fertigstellung ist für Sommer 2021 geplant. Das Gesamtprojekt mit rund 300 Wohnungen soll im Laufe des Jahres 2021 bezugsfertig sein. „Wir freuen uns, dass sich unser langjähriger Geschäftspartner VIVAWEST dazu entschlossen hat, in unser Projekt Parc Dunant in Essen-Rüttenscheid zu investieren“, sagt Hans Burow, geschäftsführender Gesellschafter der gentes Gruppe.

Das Quartier liegt zentral im Essener Szene-Viertel Rüttenscheid. Restaurants, Bars und ein umfangreiches Einzelhandelsangebot sind fußläufig zu erreichen. Zudem befinden sich Schulen und Kindergärten in unmittelbarer Nähe. Der Anschluss an die Autobahn 52 in 400 Metern sowie eine sehr gute Anbindung an das innerörtliche und überregionale ÖPNV-Netz bedienen die Mobilitätsanforderungen der Mieter.

Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, begrüßt das Engagement des Projektentwicklers gentes Gruppe und von VIVAWEST: „Zu einer lebenswerten Stadt gehört auch das Angebot von Wohnraum für ganz unterschiedliche Bedarfe. Ob für junge Menschen, Familien oder Seniorinnen und Senioren, die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum ist eine der dringendsten Aufgaben der kommenden Jahre. Die Stadt Essen fördert und unterstützt mit vielen städtebaulichen Entwicklungen und geplanten Bauvorhaben den Ausbau des Angebotes im gesamten Stadtgebiet. Um den Bedarf an Wohnraum zu decken, brauchen wir aber auch die Ideen und das Engagement der Wohnungswirtschaft. Zum Glück gibt es in Essen einige starke Partner und Projekte wie hier in Rüttenscheid mit VIVAWEST und der gentes Gruppe.“

Mietwohnung Essen Rüttenscheid Henri-Dunant
Mietwohnung Essen Rüttenscheid Henri-Dunant