Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

„Viktoria“ trotz Corona im Zeitplan: Bau von 200 Wohnungen von nesseler projektidee für VIVAWEST schreitet voran – Erste Gewerbemieter stehen fest

Aachen, den 9.Oktober 2020. Vor genau einem Jahr haben das Gelsenkirchener Wohnungsunternehmen VIVAWEST und die Aachener nesseler projektidee gemeinsam das Neubauprojekt „Viktoria“ auf der Expo Real in München vorgestellt. Heute haben die Projektpartner vor Ort im Frankenberger Viertel in Aachen über den Baufortschritt und erste Gewerbemieter informiert.

09.10.2020

Es ist eines der derzeit größten Bauprojekte im Aachener Zentrum: 200 Wohnungen entstehen auf dem von VIVAWEST übernommenen rund 9.000 m² großen Areal im Frankenberger Viertel. Die 107 freifinanzierten Studierendenappartements, die 65 freifinanzierten und die 28 öffentlich geförderten Wohnungen haben eine Gesamtwohnfläche von 10.800 m². Hinzu kommen Einzelhandels-, Büro- und Praxiseinheiten sowie eine Kindertagesstätte mit einer Fläche von insgesamt 9.200 m². Hier stehen die ersten Gewerbemieter bereits fest: Im Erdgeschoss werden ab Frühjahr 2022 ein REWE-Markt und ein dm-Markt einziehen. Die Stadt Aachen ist Mieterin der 5-zügigen Kindertagesstätte im ersten Obergeschoss, die von der AWO betrieben wird. Im ersten und zweiten Obergeschoss entsteht ein Business Center des Unternehmens Regus, das auf einer Fläche von ca. 2.000 qm moderne und flexible Bürolösungen anbieten wird. 

Die fünf bzw. sechsgeschossigen Mehrfamilienhäuser werden barrierearm mit Aufzügen errichtet und verfügen über 186 Tiefgaragenstellplätze, 39 Außenstellplätze und 320 Fahrradabstellplätze. Ein Teil der Tiefgarage wird als öffentliche Tiefgarage für die Kunden der Mieter ausgebaut, alle weiteren Stellplätze – insbesondere die Außenstellplätze im Hof - sind den zukünftigen Bewohnern vorbehalten.

Die Fertigstellung der Viktoria ist für Sommer 2022 geplant.

„Wir freuen uns darüber, dass die Arbeiten trotz der Corona-Pandemie nach Plan verlaufen und möchten uns für die bisher sehr gute Zusammenarbeit mit nesseler projektidee bedanken“, sagte Carsten Jasper, Bereichsleiter Grundstücksentwicklung bei VIVAWEST.  „‚Viktoria‘ bietet einen spannenden Mix an hochwertigen Wohnungen für eine breite Zielgruppe, die ein urbanes Lebensgefühl sucht“, führte Jasper weiter aus.

Familien, Singles und Paare aller Altersgruppen werden sich hier wohlfühlen können. 107 der 200 Wohnungen werden als Studierendenappartements mit durchschnittlich rund 26 m² Wohnfläche errichtet. Die Wohnungen sind zwischen 44 m² und 163 m² groß.

Die Gewerbeeinheiten verteilen sich auf drei Einzelhandelsflächen, vier Arztpraxen, eine große Bürofläche sowie eine Kindertagesstätte.

„ ‚Viktoria‘ im Frankenberger Viertel wird sich als ungewöhnlich bunt gemischtes Projekt, das die Vielfalt des Viertels aufnimmt und verstärkt, zu einer beliebten Adresse für alle Bevölkerungsgruppen entwickeln. Bunt gemischt bedeutet auch, dass frei finanzierte und öffentlich geförderte Wohnungen hier Tür an Tür oder am gleichen Treppenhaus angeordnet sind“, sagte Hubertus Neßeler, Geschäftsführer der nesseler projektidee in der nesseler grünzig gruppe. „Hier kann man arbeiten, wohnen, einkaufen, einfach prima leben!“

Der Projektstandort befindet sich rund 1,5 km östlich der Aachener Innenstadt im sehr beliebten Frankenberger Viertel. Im direkten Umfeld befinden sich zahlreiche gastronomische Betriebe sowie inhabergeführter Einzelhandel.