Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

VIVAWEST spendet 20.000 Euro an das Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth

Gelsenkirchen, den 16. Dezember 2021. Damit das Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth in Gelsenkirchen-Erle seinen Bewohnern an Heiligabend eine Freude bereiten kann, hat die VIVAWEST-Geschäftsführung gemeinsam mit der Vivawest Stiftung und Vertretern des Betriebsrats sowie der IG BCE-Ortsgruppen von Vivawest Wohnen und Vivawest Dienstleistungen heute eine Spende über 20.000 Euro an die Einrichtung übergeben.

16.12.2021

Es ist schon Tradition, dass VIVAWEST das Gelsenkirchener Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth dabei unterstützt, seinen Bewohnern einen reich gedeckten Gabentisch zu bescheren. „Diesen schönen Brauch haben wir auch in diesem Jahr gerne fortgeführt, um Kindern und Jugendlichen, die es schwerer haben als andere, zu Weihnachten eine Freude zu machen“, sagte Uwe Eichner, Vorsitzender der VIVAWEST-Geschäftsführung. „Mit dieser Spende möchten wir die Einrichtung auch über Weihnachten hinaus unterstützen, zum Beispiel, um gemeinsame Freizeitaktivitäten und Ausflüge realisieren zu können,“ führte er weiter aus.

In der Gelsenkirchener Einrichtung leben unter anderem junge Menschen mit Gewalt- und Missbrauchserfahrungen sowie traumatisierte Kinder, die auf der Flucht vor Krieg von ihren Eltern getrennt wurden.

Bereits zum vierzehnten Mal engagieren sich VIVAWEST und die IG BCE für diese Einrichtung. „Es freut uns immer wieder aufs Neue, dass wir mit unserer Aktion dazu beitragen können, den Kindern und Jugendlichen einen schönen Heiligabend zu bereiten“, waren sich Markus Pliska, Vorsitzender der IG BCE-Ortsgruppe Vivawest Wohnen, und Friedhelm Hoffmann, Vorsitzender der IG BCE-Ortsgruppe Vivawest Dienstleistungen, einig.

VIVAWEST unterstützt gemeinnützige Aktivitäten und Initiativen in ihren Beständen und engagiert sich über die Vivawest Stiftung für mehr Lebensqualität vor Ort. „Die Arbeit des Kinder- und Jugendhauses ist wichtig, um Kindern und Jugendlichen eine Perspektive zu bieten. Dabei unterstützen wir die Einrichtung gern“, sagte Uwe Goemann, Geschäftsführer der Vivawest Stiftung.