Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

Login Kundenportal

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert? Hier registrieren.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

VIVAWEST spendet 5.000 Euro für Lernförderung und Hausaufgabenhilfe

Bottrop, den 24. August 2020. VIVAWEST spendet dem Verein GemeinSinnschafftGarten in Bottrop 5.000 Euro. Über die Vivawest Stiftung unterstützt das Gelsenkirchener Wohnungsunternehmen den Verein bei seinem Vorhaben, Kindern aus dem VIVAWEST-Quartier rund um die Otto-Joschko-Straße beim Lernen und den Hausaufgaben Hilfe anzubieten.

24.08.2020

Der Verein GemeinSinnschafftGarten initiiert und unterstützt in Zusammenarbeit mit Interessierten die Entwicklung und Vernetzung von Gemeinschaftsgärten in Bottrop und in der Region. Dabei arbeitet er unter anderem mit Schulen, Wohnungsunternehmen, sozialen Einrichtungen, der Hochschule Ruhr West und weiteren Institutionen zusammen. Ziel ist es, das generationen- und kulturübergreifende Zusammenleben zu fördern und die Lebensqualität im Quartier zu erhöhen – sowohl durch das gemeinsame Pflanzen und Ernten als auch durch das vielfältige Engagement für die Kinder und Jugendlichen aus dem Stadtteil. Mit der Lernförderung für Kinder erweitert der Verein sein Angebot.

„Die Ziele des Vereins GemeinSinnschafftGarten und das ehrenamtliche Engagement passen sehr gut zu unserer Unternehmensphilosophie. Wir verstehen uns als Partner der Region und möchten in unseren Quartieren einen Beitrag zu einem guten Miteinander leisten. Die Förderung von Kinder und Jugendlichen trägt langfristig zu einer guten Nachbarschaft bei. Deshalb freuen wir uns, über unsere Stiftung an dieser Stelle unterstützen zu können“, sagte Claudia Goldenbeld, Sprecherin der VIVAWEST-Geschäftsführung.

In den vergangenen Jahren haben der Verein und die Vivawest Stiftung gemeinsam Ferienprogramme für Kinder organisiert, die leider in diesem Jahr corona-bedingt ausfallen mussten. „Die Corona-Pandemie stellt uns vor ganz neue Herausforderungen“, sagt Nora Schrage-Schmücker, Vorsitzende des Vorstands des GemeinSinnschafftGarten e.V., die während des Lockdowns im engen Austausch mit Eltern aus dem Quartier stand, Hausaufgaben ausgedruckt und professionelle Nachhilfe vermittelt hat. „Die Kinder haben viel verpasst und müssen Schulstoff nachholen. Dabei brauchen sie vielfach Unterstützung, die wir ihnen künftig in Form von Hausaufgaben- und Nachhilfe bieten wollen“, so Schrage-Schmücker. Zu diesem Zweck wird technisches Equipment –  z.B. Beamer und Drucker –  benötigt, das aus der Spende der Vivawest Stiftung bezahlt werden soll.

„Der Verein leistet eine lobenswerte Arbeit und steht stellvertretend für viele ehrenamtliche Organisationen, die einen wichtigen Beitrag für das Zusammenleben in Bottrop beisteuern. Ich freue mich, dass VIVAWEST die Initiative gerade in dieser für viele Menschen nicht einfachen Zeit unterstützt und bedanke mich für die langjährige gute Zusammenarbeit“, sagte Bernd Tischler, Oberbürgermeister der Stadt Bottrop im Rahmen der Spendenübergabe.

Uwe Goemann, Geschäftsführer der Vivawest Stiftung, lobt das Engagement des GemeinSinnschafftGarten e.V.: „Der Verein reagiert hier sehr flexibel auf die aktuelle Situation im Quartier. Eine solche Initiative unterstützen wir gern.“