Eingangsbereich des Pilotprojekten Audit generationengerechtes Wohnen im Quartier - Eicker Wiesen Moers

Hilfe für Mieter

Schäden melden, persönliche Daten ändern, Reparatur beauftragen? Lösen Sie Anliegen rund um Ihre Wohnung schnell und unkompliziert in unserem Kundenportal und finden Sie Servicekontakte in Ihrer Nähe.

VIVAWEST Kundenportal

Ihr Persönlicher 24-Stunden-Service

Profitieren Sie von vielen nützlichen Funktionen und Vorteilen.

Service-Kontakte

Bitte geben Sie hier einfach Ihre Anschrift ein, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen.

Einträge entfernen

Service-Kontakte

Klicken Sie hier, um Service-Kontakte in Ihrer Region zu erreichen:

Service-Kontakte

Die Schwerpunkte der Modernisierung

Gemeinsam mit dem Büro Stadtbildplanung Dortmund GmbH hat VIVAWEST ein umfassendes Sanierungskonzept für die Eicker Wiesen erarbeitet. Ab 2018 wird die Siedlung in drei Bauabschnitten umfangreich modernisiert und fit für die Zukunft gemacht. Im Mittelpunkt der Modernisierung stehen die Gebäude und Wohnungen sowie die Außenanlagen.

Durch verschiedene Maßnahmen verändert sich insbesondere das äußere Erscheinungsbild der Siedlung. Die heutigen Außenanlagen verwandeln sich zu einem parkähnlichen Wohnumfeld mit neuen Wegeführungen sowie Spiel- und Aufenthaltsflächen. Für mehr Komfort sorgen die Neuordnung der Garagenhöfe, der Parkplatzsituation sowie der Müllstandorte. Die schon mit Wärmedämmung versehenen Fassaden und die noch zu dämmenden Häuser werden sich durch einen neuen Anstrich in angenehm warmen Farbtönen in die Parklandschaft einschmiegen. Sowohl in den Außenanlagen als auch im Bereich der Hauseingänge werden Barrieren wie Treppen, Stufen und Absätze dort, wo es bautechnisch möglich und sinnvoll ist, reduziert.


Dabei gilt es, den privaten Raum mit dem Gemeinschaftsraum und diese wiederum mit dem parkgleichen Wohnumfeld zu verbinden, um einen fließenden Übergang aus der Wohnung in die unmittelbare Umgebung des Quartiers und schließlich hinaus in die Landschaft zu gestalten.

Zentral

und doch

im Grünen

  • Die Wohngebäude befinden sich in einer ruhigen aber zentralen Lage von Moers.
  • Das Umfeld ist familienfreundlich. Zwei Kindergärten, eine Grundschule, eine Gesamtschule sowie ein Gymnasium sind in rund einem Kilometer Entfernung erreichbar.
  • Die täglichen Besorgungen beim Bäcker, beim Lebensmittelhändler bei der Apotheke und bei der Sparkasse kann man ebenfalls bequem zu Fuß erledigen.
  • Der ENNI Sportpark Rheinkamp liegt in unmittelbarer Nähe.
  • Der öffentliche Nahverkehr bedient die Wohngegend mit der Buslinie 911 Richtung Moers Königlicher Hof. Zu den Autobahnanschlüssen A42 und A57 gelangt man innerhalb weniger Minuten.